Abonnieren Sie unseren Newsletter

Lernen im „Moment of Need“

Mit einem strategischen Lern-Mix zu mehr Lust am Lernen

Ob es sich um die Einführung einer Software, einen Releasewechsel oder die Vermittlung neuer unternehmensweiter Regeln (z. B. Compliance) handelt, Mitarbeiter müssen sich in immer schnelleren Zyklen neues Wissen aneignen. Hinzu kommt, dass neben dem Tagesgeschäft kaum mehr Zeit für das Lernen bleibt.

Flexible Lernmethoden sind gefragt

Mehrtägige Präsenztrainings sind deshalb nicht immer adäquate Maßnahmen, schon gar nicht in global agierenden Unternehmen. Deshalb greifen Organisationen verstärkt auf flexiblere und ortsungebundene Lernmethoden wie Web-based Training oder Virtual Classroom Training zurück.

Doch häufig fehlt das Konzept dahinter

Dabei bleiben solche Weiterbildungsmaßnahmen häufig nur Insellösungen für spezifische Projekte oder bestimmte Themen, ein strategisches Weiterbildungskonzept fehlt. Die Folge: Trotz fortschrittlicher Lerntechnologien empfinden die Mitarbeiter Lernen als Belastung.

Etablieren Sie eine zeitgemäße Lernkultur

Mit dem ganzheitlichen und handlungsorientierten Lernansatz der tts stoßen Sie eine Transformation der Lernkultur in Ihrem Unternehmen an:

Der Fokus verschiebt sich vom Lernen auf Vorrat hin zum Lernen im „Moment of Need“
Wecken Sie die Lust am Lernen …

Die Idee dahinter ist, dass Sie stets nur das Wissen vermitteln, das zu einem bestimmten Zeitpunkt wirklich nötig ist. Eine motivierende Aufbereitung und eine intelligente Reduzierung der Lerninhalte verhindern, dass Ihre Mitarbeiter unnötig lernen oder Gelerntes schnell wieder vergessen – und wecken dadurch mehr Lust am Lernen.

… mit dem strategischen Lern-Mix der tts

Voraussetzung hierfür ist, dass Sie die Lerninhalte sinnvoll aufteilen und die einzelnen Maßnahmen strategisch ineinandergreifen, bestenfalls über Projekte und Bereiche hinweg. Außerdem müssen die Mitarbeiter auf die neuen Methoden vorbereitet werden. 

Ihre Vorteile:
    • Die benötigte Produktions- und Lernzeit wird merklich reduziert
    • Die Wissensvermittlung ist deutlich effektiver
    • Die Mitarbeiter können sich zu jeder Zeit selbst helfen
    • Die Qualität der Arbeitsergebnisse steigt
    • Die Mitarbeiter sind motiviert und handlungskompetent
Lassen Sie sich beraten

Sie erreichen uns persönlich von
Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 18.00 Uhr.