SAP-Schulung | IT-Training by TTS

Finden, Fördern, Halten

Mitarbeiter, die Spaß am Lernen haben – das ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Wissensvermittlung. Deshalb sorgen wir dafür, dass Ihre Anwender in inspirierender Atmosphäre genau die Inhalte lernen, die für ihre Arbeit relevant sind. Ob SAP-Schulung, kundenindividuelle IT-Trainings oder Blended Learning – mit Trainings by TTS werden Ihre Mitarbeiter motivierte Botschafter, die Ihr Projekt begeistert ins Haus tragen.

Vontobel-Bankengruppe, Schweiz

Der Einsatz des Blended-Learning-Konzepts führte letztlich nicht nur zur erfolgreichen Systemumstellung, sondern etablierte auch eine neue, dynamische Lernkultur im Unternehmen.

Dr. Martin Kochler, Manager TTS

SAP-Schulung | IT-Training by TTS

Trainings, die begeistern!

Dr. Martin Kochler | Manager:

„Ob SAP-Anwenderschulung, Projektteamschulung, SAP-Key-User-Schulung, Coaching oder Train-the-Trainer - als Full-Service-Anbieter für Corporate Learning erhalten Sie von uns stets die passende Qualifizierung für Ihr Projekt. Unsere Expertise liegt nicht allein in unserem Know-how oder der Erfahrung, die wir in der Qualifizierung von über 500.000 Mitarbeitern gesammelt haben. Das Besondere der Trainings by TTS: Wir begeistern Ihre Mitarbeiter und unsere SAP-Trainer fördern ihre Handlungskompetenz nachhaltig. So wird Lernen zum Erlebnis – und Ihr Projekt ein Erfolg.“

Axel Lindhorst, Project Manager TTS

Blended Learning by TTS

Finden, Fördern, Halten

Axel Lindhorst | Project Manager:

Blended Learning ist die integrative Verknüpfung von Präsenztraining und E-Learning. Dieses kombinierte Lernkonzept erzielt die höchsten Lernerfolge bei gleichzeitig sinkenden Qualifizierungskosten. Unter Berücksichtigung unserer methodisch-didaktischen Qualitätsansprüche, sowie Ihrer ökonomischen und organisatorischen Rahmenbedingungen setzen wir bei Blended-Learning-Konzepten jeweils das effizienteste Lernmedium für eine Lerneinheit ein. Je nach Lerninhalt und Zielgruppe sind dies neben Workshops und Trainings auch E-Learning-Lektionen (elektronische Selbstlerneinheiten), Online-Hilfen und neueste Social-Software-Technologien (Web 2.0), die die Lernprozesse Ihrer Mitarbeiter kooperativ gestalten und erfolgreich verbessern.“