Abonnieren Sie unseren Newsletter

E-Learning Benchmarking Studie 2015

1.000 Unternehmen und Organisationen mit mehr als 500 Mitarbeitern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligen sich an der aktuellen E-Learning Benchmarking Studie des eLearning Journal. Aus den Ergebnissen leiten sich 10 aktuelle Trends ab.

 

57 Prozent der Unternehmen wollen in den kommenden drei Jahren ihr Budget für E-Learning-Maßnahmen erhöhen. Über die Investitionen entscheidet vor allem die Geschäftsführung, aber auch Personal- und Fachabteilungen sowie direkte Vorgesetzte haben Einfluss darauf, wie das Lernbudget verwendet wird.

Präsentiert wurden die Ergebnisse auf dem tts Forum, das am 11. Juni 2015 in Heidelberg stattfand.

Als Premiumpartner der E-Learning Benchmarking Studie 2015 stellen wir Ihnen die Ergebnisse in einer Zusammenfassung als Download kostenfrei zur Verfügung.

Premiumcontent freischalten

Bitte geben Sie hier Ihre Kontaktdaten an.

Sie haben anschließend Zugriff auf den gesamten Inhalt.