Abonnieren Sie unseren Newsletter

IT-Lösung zur Unterstützung standardisierter Personalprozesse bei E.ON

Wie der Energiekonzern E.ON die Saas-Lösung SuccessFactors im Bereich Reward Management evaluiert und eingeführt hat.

E.ON ist einer der größten privaten Energiekonzerne in Europa mit weiteren Standorten in Russland und Nordamerika. Im Jahr 2012 hatte das Unternehmen 72.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Umsatz von rund 132 Milliarden Euro. Die Konzernstruktur von E.ON besteht aus globalen Einheiten, regionalen Einheiten und Unterstützungsfunktionen mit globaler Zuständigkeit, wie den E.ON Business Services (EBS).

Die EBS bündelt seit 1. Oktober 2013 alle internationalen Finanz-, HR- und IT-Business-Services des Unternehmens in einer multifunktionalen Unterstützungseinheit mit gemeinsamen Querschnittfunktionen. Das neue Unternehmen beschäftigt rund 3.400 Mitarbeiter. Mit der EBS GmbH, EBS Berlin GmbH, EBS Hannover GmbH und der EBS Regensburg GmbH gibt es vier legale Einheiten in Deutschland und jeweils acht weitere in Benelux, Großbritannien, Italien, Rumänien, Schweden, der Slowakei, Tschechien und Ungarn.