Abonnieren Sie unseren Newsletter
Pressemitteilung 15. November 2007

tts erweitert Geschäftsfeld um Talent Management Beratung

tts stellt Unternehmen umfangreiches Know-how bei der Strategieentwicklung und Umsetzung von Human Ressource- und Talent Management-Prozessen zur Verfügung.

tts erweitert sein Portfolio um die Beratung im Bereich Talent Management. „Mit Harald Weingartner und Dr. Rolf Zajonc ist es tts gelungen, zwei sehr erfahrene und kompetente Berater in diesem Geschäftsumfeld als Partner zu gewinnen“, berichtet tts-Geschäftsführer Gerd Schröder. Damit bietet der Lösungsanbieter für den ganzheitlichen Wissenstransfer seinen Kunden einen entscheidenden Mehrwert, denn: Vor dem Hintergrund der Globalisierung, der demographischen Entwicklung und sich verkürzender Innovationszyklen in einer zunehmend wissensorientierten Gesellschaft kommt dem Bereich Talent Management eine immer größere Bedeutung zu.

Das Finden geeigneter sowie das Halten und die systematische Weiterqualifizierung aller Mitarbeiter wird zum strategischen Thema. Mit dem neuen Geschäftsfeld stellt tts Unternehmen umfangreiches Know-how bei der Strategieentwicklung und Umsetzung von Human Ressource- und Talent Management-Prozessen zur Verfügung. Einer der Schwerpunkte des neuen tts-Geschäftsfeldes ist die Beratung und Unterstützung bei der Implementierung der SAP Human Capital Management (HCM) Lösungen für den Bereich Talent Management.

Bereits seit  neun Jahren steht tts im Dienste der ganzheitlichen Mitarbeiterqualifizierung. Mit seinen drei Unternehmensbereichen Consulting, Coaching & Training sowie Software ist das Heidelberger Unternehmen ein führender Anbieter von Lösungen für den Wissenstransfer. tts konzipiert und inszeniert individuelle Trainingsmaßnahmen und bereitet die Mitarbeiter seiner Kunden zielgerichtet und motivierend auf anstehende Veränderungen in der Unternehmenssoftware vor. Durch die direkte Zusammenarbeit mit den SAP- und den Personalentwicklungsverantwortlichen ihrer Kunden kennt tts deren Anstrengungen, eine IT-basierte Talent Management-Umgebung zu etablieren.

„Die Verbindung der tts-Angebote in den Bereichen Blended Learning und Contenterstellung mit der Beratung bei HCM-Prozessen und deren Implementierung garantieren eine hohe Mitarbeiterakzeptanz. Dies wiederum ist mit einem schnellen Return of Investment für den Kunden verbunden“, erläutern Harald Weingartner und Dr. Rolf Zajonc die Vorteile der Zusammenarbeit. Die Leistungen im Bereich der HCM-Beratung werden von der neu gegründeten tts Talent Management Consulting GmbH erbracht.

Sie benötigen weitere Informationen?

Sie erreichen uns persönlich von
Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 18.00 Uhr.