Abonnieren Sie unseren Newsletter
Pressemitteilung 22. Juni 2018

Wie nimmt man Mitarbeiter mit in die digitale Welt? Die Antworten der tts auf diese Frage wurden heute gleich zwei Mal mit der angesehenen Europäischen Comenius-EduMedia-Auszeichnung für exemplarische digitale Bildungsmedien ausgezeichnet

Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, wie Sie Ihre Mitarbeiter auf das digitale Zeitalter vorbereiten und sicherstellen, dass die Vorzüge der Digitalisierung bei den Mitarbeitern auch ganz praktisch im Arbeitsalltag ankommen. Zwei Standard-E-Learning-Produkte der tts geben Antworten auf diese Fragen. In „Digitale Welt“ wird vermittelt, welche Entwicklung die Digitalisierung genommen hat und welche Wege sie künftig gehen könnte. Auf der praktischen Seite erlaubt die „tts Microsoft 365 Empowerment Suite“ den Mitarbeitern im Rahmen einer MS 365 Implementierung digitale Hilfe am Arbeitsplatz zu erfahren. Beide Produkte wurden gestern bei der 23. Verleihung der Comenius-EduMedia für exemplarische digitale Bildungsmedien ausgezeichnet.

Heidelberg, 22. Juni 2018: Manager stehen vor der Herausforderung, die Schlagworte Digitalisierung und Agilität mit Leben zu erfüllen und bei Ihren Mitarbeitern Angst vor dem Neuen durch Kompetenz und praktische Erfahrung zu ersetzen. Ein Standard-E-Learning der tts GmbH zum Thema digitale Kompetenz mit dem Titel „Digitale Welt“ vermittelt Mitarbeitern umfassend Hintergründe zur Digitalisierung in zugänglicher, didaktisch kompetenter Aufbereitung. Damit erhalten beispielsweise Berater einer Mittelstandsbank und Vertreter eines großen Industrieversicherers das notwendige Hintergrundwissen, um Ihre Kunden kompetent bei der Finanzierung von Digitalisierungsprojekten oder der Versicherung von Digitalisierungsrisiken zu beraten.

Noch viel praktischer geht es beim Standard-E-Learning Microsoft 365 Empowerment Suite zu. Microsoft 365 wird für viele Unternehmen das Standardtool am Arbeitsplatz. Das Produkt der tts ersetzt nicht nur das sonst übliche MS 365 Basistraining durch ein gut strukturiertes E-Learning, es umfasst darüber hinaus weit über 1000 praktische Schritthilfen, die der Anwender in dem Moment aufrufen kann, indem er eine konkrete Frage hat. Wie aktiviere ich eine neue Signatur, wie kann ich in einer Skype-Konferenz in den Präsentationsmodus wechseln? Ein „Klick“, und die richtige Antwort ist verfügbar. Die beste Form von Employee Self Service, so wie ihn die Mitarbeiter aus Ihrem Privatleben – etwa beim Buchen einer Reise – auch kennen, und eine Quelle erheblicher Einsparungen in Training und Support. 

Mit der Verleihung der 23. Comenius-EduMedia-Awards für digitale Bildungsmedien wird die Qualität der tts Produkte nachhaltig unterstrichen. In der Kategorie „IT-Kommunikations- und Medienbildung“ wurden die tts Produkte nach den Kriterien des Comenius-Awards ausgezeichnet, da hier pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch ein digitales Bildungsmedium geschaffen wurde, um die Mitarbeitenden auf die Herausforderungen der Digitalisierung vorzubereiten. Johannes Starke, Produkt Manager im Bereich E-Learning bei der tts, freut sich über die Anerkennung: „Wir freuen uns, dass unsere Produkte hier nicht nur für ihre didaktische und mediale Qualität ausgezeichnet werden, sondern auch dafür, dass sie Mitarbeiter fit machen, die digitale Transformation ihres Unternehmens mitzugestalten.“

Detaillierte Information zu den preisgekrönten E-Learnings erhalten sie hier: tts Microsoft 365 Empowerment Suite“ oder „Digitale Welt“

Der Comenius-EduMedia-Award für exemplarische digitale Bildungsmedien wird von der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. verliehen. Mit ihm werden herausragende digitale Bildungsmedien für alle Bildungs- und Nutzungsbereiche gefördert. Johann Amos Comenius legte als anerkannter Pädagoge. mit seinen didaktischen Grundprinzipien bereits im 17. Jahrhundert die Grundsteine für interaktive E-Learnings.

 

tts ist ein Anbieter für Talent Management, Performance Support Technologie und digitale Lernmedien. Das Unternehmen unterstützt über 5 Millionen „Corporate Learner“ weltweit bei der Digitalisierung von Personalprozessen, mit erstklassigen digitalen Lernmedien und mit der tt performance suite, einer Software, die Anwendern von IT Applikationen schnelles und kontextbasiertes Lernen und Arbeiten ermöglicht. Zusätzlich zum Unternehmenshauptsitz in Heidelberg, ist die tts in weiteren 12 europäischen Städten und in Nordamerika vertreten. Erfahren Sie mehr auf www.tt-s.com.

 

Pressekontakt

Stephanie Flügge

tts GmbH

Schneidmühlstr. 19

D-69115 Heidelberg

www.tt-s.com

 

Sie benötigen weitere Informationen?

Sie erreichen uns persönlich von
Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 18.00 Uhr.