Passgenaue Hilfen für Ihren Digital Workplace

Mit neuen Anwendungen am Arbeitsplatz sollen Prozesse optimiert und Zeit und Kosten gespart werden. Dazu greifen Unternehmen heute oft auf Standardsoftware zurück, beispielsweise auf Microsoft-Produkte für die Bürokommunikation. Doch eine Frage stellt sich immer: Können wirklich alle Mitarbeiter:innen ein neues System problemlos nutzen und effektiv damit arbeiten?

Der Schlüssel zum Software-Erfolg ist Digital Adoption, also die Akzeptanz und Befähigung zur Nutzung eines Systems. Dabei kommt es auf einen ausgewogenen Mix der Bausteine zum Kompetenzaufbau bei den Anwender:innen an. Standardinhalte und Besonderheiten des Unternehmens sollen also individuell aufeinander abgestimmt sein. Das gilt für alle Phasen der Migration – von der Motivation im Rahmen des Change Management über E-Learnings vor dem Roll-out bis hin zu Schritt-für-Schritt-Anleitungen bei Fragen im Arbeitsalltag.

In diesem Webinar teilen André Roock und Thomas Jähnig ihre Erfahrungen zu diesem Thema mit Ihnen und veranschaulichen, wie das ganzheitliche Produktportfolio von tts Ihre Mitarbeiter:innen am digitalen Arbeitsplatz optimal unterstützen kann.

Die Experten auf folgende Fragen ein:
    • Mit welchen Bausteinen gelingt die Digital Adoption?
    • Wie können Videobotschaften zur Motivation und als Vorbereitung auf die neue Software genutzt werden?
    • Wie können Sie im Handumdrehen passgenaue und individuelle E-Learnings für neue Prozesse erstellen?
    • Wie lässt sich digitaler Performance Support im Arbeitsalltag schnell selbst produzieren?

Thomas Jähnig ist Learning Manager bei tts. Er verantwortet die Standardbibliothek der tts für digitale Trainings und Performance Support für Microsoft-Anwendungen und Business Skills. Aus seiner langjährigen Beratungspraxis in IT- und Organisationsprojekten kennt er die Herausforderungen bei der Einführung neuer Prozesse und Anwendungen.

André Roock ist Account Manager bei tts und berät Kunden zu Projekten im Umfeld der Software User Adoption, Einführung von Office 365, sowie zur effizienten Gestaltung virtueller Trainings. Aufgrund seines Hintergrunds in systemischer Beratung und Projektsteuerung sind für ihn vor allem die kulturellen Aspekte und ein ganzheitliches Change Management wertvolle Rahmenbedingungen für ein Gelingen des Digital Workplace.

Referenten: Thomas Jähnig und André Roock, tts - knowledge matters.
 

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz im Webinar